Unsere Kindergarde der Jubiläumssaison 2022/2023

Unsere Kindergarde samt Kinderprinzenpaar, Trainerinnen, Hofmarschällen und Kinderprinzenpaartrainerinnen beim Auf-Geht's-Ball am 11.11.2022:

Die Vorstellung beim Auf-Geht's-Ball:

Nach einer allgemeinen Begrüßung durch die Hofmarschälle Maximilian Plabst und Matthias
Kari wurden die Mädels und Burschen nacheinander namentlich hereingerufen und mit kurzen Infos
wie Alter, Wohnort und Gardezugehörigkeit dem Publikum vorgestellt.
In dieser Saison besteht die Kindergarde aus 10 Marschmädels, 4 Burschen, 1 Junior sowie 8
Showmädels im Alter von 6 bis 13 Jahren.
Trainiert werden die Marschmädels von Sabine Ebner und Verena Betz. Für die Show sind Meike
Tratz und Stephanie Sigl zuständig. Leitung der Kindergarde ist Tamara Stömmer.
Zu dem Lied „I dream of Jeannie“ wurde eine riesige goldene Wunderlampe in die Halle gefahren, die
von den Gardekindern poliert wurde und aus der letztendlich unser Kinderprinzenpaar hervorstieg.

Nach der persönlichen Vorstellung wurde gemeinsam das Motto der Kindergarde-Show verkündet -
Der Traum von 1001 Faschingsnacht.
Nachdem der Fasching in den letzten beiden Saisonen leider ausfallen musste, blieb unserer
Kindergarde nur das „Träumen“ vom Fasching übrig.
Dieses Jahr möchten sie ihr Publikum deswegen mit dem Motto „Der Traum von 1001
Faschingsnacht“ verzaubern und zum Träumen bringen.
Sie werden die Zuschauer in den fernen Orient entführen und ihnen die Faszination von fernen
Ländern und fremden Kulturen näherbringen.